Verschärfung der Maskenpflicht

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

am Freitagnachmittag habe ich davon Kenntnis erhalten, dass die Schulministerin die Maskenpflicht auch an Grundschulen verschärft.

Das bedeutet, dass alle SuS eine medizinische Maske tragen sollen. Nur wenn keine medizinische Maske passt, kann eine Alltagsmaske getragen werden. Ebenso soll die Maske auf dem Schulgelände und im Klassenraum getragen werden. Die LehrerInnen werden für Maskenpausen sorgen. Seien Sie gewiss, dass wir verantwortungsvoll mit der verschärften Situation umgehen werden.

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

Start des Wechselunterrichts am 22.02.2021

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

am Montag, 22.02.2021 startet der Wechselunterricht. Das heißt:

Am Montag kommen alle SchülerInnen der Jahrgänge 1-4 GRUPPE A und die für die Betreuung angemeldeten SchülerInnen zur Schule. Alle anderen Kinder lernen zu Hause!

Am Dienstag kommen alle SchülerInnen der Jahrgänge 1 – 4 GRUPPE B und die für die Betreuung angemeldeten SchülerInnen zur Schule. Alle anderen Kinder lernen zu Hause!

Das geht im Wechsel so weiter, die Termine haben alle Eltern erhalten.

Wichtig: Die Kinder gehen sofort zu den ihnen bekannten Aufstellplätzen. Sie tragen einen Mund-Nasenschutz!( gem. Corona Betreuungs VO ist eine Alltagsmaske ausreichend) Bitte denken Sie an eine Alltagsmaske zum Wechseln! Des weiteren behalten wir unser bewährtes Hygienekonzept bei. Eltern haben weiterhin Betretungsverbot des Schulgeländes. Kontaktvermeidung ist wieder superwichtig.

Ich bitte um absolute Pünktlichkeit, um eine Gruppenvermischung zu vermeiden. Eine spontane Betreuung ist nicht möglich, da wir feste Gruppen bilden mussten.

Bei Rückfragen schreiben Sie mir bitte eine Mail!

Herzliche Grüße, wir alle freuen uns auf unsere GROWIS!

B.Bickert-Brenneken

Infos zur Betreuung ab Montag, 22.02.2021

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

im Austausch mit der OGS-Leitung haben wir auf der Grundlage der MSB-Mail folgende Punkte vereinbart:

  • stündliche Abholung 13.00 Uhr, 14.00 Uhr,…….der Betreuungskinder (KiDs und KinGs)
  • Betreuung von SchülerInnen ohne Betreuungsvertrag ist an den Distanztagen wie folgt möglich:

Montag:           7.45 – 12.20 Uhr

Dienstag:         7.45 – 12.20 Uhr

Mittwoch:        7.45 – 11.15 Uhr

Donnerstag:     7.45 – 11.15 Uhr

Freitag:           7.45 – 11.15 Uhr

Grundlage dieser Betreuungszeiten ist der Stundenplan während des Wechselunterrichts.

Wir bitten Sie im Interesse der Kontaktvermeidung sehr genau zu prüfen, ob Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen müssen.

NICHT VERGESSEN: Abgabe der Anmeldung  bis Donnerstag, 18.02.2021, 12 Uhr!

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

                                                                                                                                        

 

Unterricht im Februar

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

am kommenden Montag erfolgt der Materialaustausch in gewohnter Weise zu den gewohnten Zeiten.

Solltet ihr GROWIS allerdings Spaß am Rosenmontag haben, würden wir uns freuen, euch verkleidet oder karnevalistisch geschminkt zu sehen!

Über die Gestaltung des Wechselunterrichts ab Montag, 22.02.2021in der GGS Oberwinzerfeld informieren wir Sie nach der konkreten Planung hier auf der Homepage und per Mail durch die KlassenlehrerInnen.

Liebe Grüße und bleiben Sie alle gesund und munter!

B.Bickert-Brenneken

Information

Liebe Eltern,

wir folgen den Vorgaben des Ministeriums und werden am Freitag, den 12. 02. 2021 keinen beweglichen Ferientag an unserer Schule haben. Alle GROWIS erhalten einen Wochenplan vom 08. 02. – 12.02.2021 am bekannten Ausgabeort, zur bekannten Ausgabezeit.

Informationen zum Unterricht ab Montag, 15.02.2021 folgen. Dies ist wiederum abhängig von den Entscheidungen des Schulministeriums.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

B.Bickert-Brenneken

Im Distanzunterricht etwas Schönes gemeinsam tun!

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

eine Woche Distanzunterricht liegt nun hinter uns und ich hoffe sehr, dass alle Eltern und GROWIS noch guter Dinge sind. Wir haben uns überlegt, dass man auch in der Distanz schöne Dinge gemeinsam tun kann. Mit der Unterstützung der GROWIS könnten wir ein tolles Gemeinschaftsbild für die Schule erstellen. Nötig sind dafür eure Hände, Fantasie und viel Farbe! Wenn ihr auf die Arbeitanleitung klickt, gelangt ihr zu den Hinweisen, was getan werden muss, um unser Werk zu erstellen. Die fertigen „Hände“ packt ihr bitte am 25.Januar 2021 in euer Abgabepaket für eure Klassenlehrerin und dann fügen wir alles zu einem gemeinsamen Kunstwerk zusammen! Ich wünsche euch viel Spaß dabei, haltet durch und bleibt gesund. Wir vermissen euch! Arbeitsanleitung Hände 4-6

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

Notbetreuung vom 11.01.2021 – 31.01.2021

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

ab Montag, 11.01.2021 werden alle SchülerInnen in der Distanz unterrichtet und sollen zur Kontaktvermeidung von ihren Eltern betreut werden. Sollte Ihnen eine Betreuung Ihres Kindes nicht möglich sein, so können Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen.                   Hierfür schreiben Sie mir einfach eine Mail möglichst bis Freitag, 08.01.2021, 18 Uhr, an: schulleitung.oberwinzerfeld@schulen-hattingen.de .Bitte geben Sie die regelmäßige Startzeit ( 7 Uhr, 7.30 Uhr) und die regelmäßige Abholzeit (13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr) an. Da kein Mittagessen angeboten wird, geben Sie Ihrem Kind bitte ein Lunchpaket mit, ebenso die Homeschoolingunterlagen der Klassenlehrerin. Weitere Informationen erhalten Sie per Mail am Wochenende durch die KlassenlehrerIn.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie mich heute bis 13 Uhr unter 02324-980283 in der Schule ansonsten per Mail erreichen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie alle fit und munter!

B.Bickert-Brenneken

 

Distanzunterricht ab 11.Januar – 31. Januar 2021

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

aufgrund der dramatischen Coronapandemielage hat das Schulministerium folgendes beschlossen:

“ Der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt.“ An der GGS Oberwinzerfeld findet der Distanzunterricht ab Montag, den 11. Januar 2021 statt.

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.“….

„Alle Schulen der Primarstufe sowie der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen bieten jedoch ab Montag, den 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung nach Rücksprache mit dem zuständigen Jugendamt vorliegen könnte.“…..

„Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt. …“

Weitere Informationen folgen!

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

 

Weihnachtsgrüße

Hattingen, 16.12.2020

Liebe Eltern, liebe Growis,

das Jahr 2020 war ein sehr besonderes Jahr, dass uns allen viel abverlangt hat. Wir alle mussten erkennen, dass unsere Pläne angesichts der Coronapandemie keinen Bestand hatten und wir stets flexibel auf neue Herausforderungen reagieren mussten. Gefragt waren creative Ideen, Gestaltungswille, gute Nerven und Durchhaltevermögen. Allerdings konnten wir erkennen, dass eine Krise auch immer gute Eigenschaften befördert. Unsere SchülerInnen haben sich in Windeseile an die neuen Regeln in der Schule gewöhnt: Maskentragen,Händewaschen, neue Aufstellplätze, „Gänsemarsch“, Pausenhofeinteilungen, Lüften und Lernen im kalten Klassenzimmer. Wir fanden es wirklich beeindruckend wie unaufgeregt und selbstverständlich unsere SchülerInnen den veränderten Alltag in der Schule akzeptiert haben. Immerhin ist die Inhouse-Verkabelung in unserer Schule realisiert worden und wir haben in jedem Klassenraum W-LAN. Leider sind die Geräte aus dem Sofortprogramm noch nicht geliefert worden………nun ja…..!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021, auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders sein wird.

Anders – aber trotzdem schön! Sehen Sie sich mit den Augen des Herzens an, freuen Sie sich, dass Sie wirklich tolle Kinder haben und seien Sie gewiss, dass wir alle an unseren Aufgaben wachsen werden. Alles wird gut!

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

Jedesmal

wenn zwei Menschen einander verzeihen

ist Weihnachten.

Jedesmal,

wenn ihr Verständnis zeigt für eure Kinder,

ist Weihnachten.

Jedesmal

wenn ihr einem Menschen helft,

ist Weihnachten.

Jedesmal,

wenn ein Kind geboren wird,

ist Weihnachten.

Jedesmal,

wenn du versuchst, deinem Leben

einen neuen Sinn zu geben,

ist Weihnachten.

Jedesmal,

wenn ihr einander anseht

mit den Augen des Herzens,

mit einem Lächeln auf den Lippen,

ist Weihnachten.

Notbetreuung am 7. und 8. Januar 2021

Liebe Eltern,

sollten Sie eine Notbetreuung am 7. und/oder 8. Januar 2021 für Ihr Kind benötigen, so bitte ich Sie, mir dies per Mail mitzuteilen. Bitte geben Sie an, in welchem Zeitraum Sie die Betreuung benötigen und schicken Sie die Mail bis zum 18.12.2020 an mich.

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken