Regelunterricht für alle GROWIS ab Montag 15. Juni 2020

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, hat das Schulministerium den Regelunterricht in konstanten Lerngruppen für alle SchülerInnen ab dem 15.06.2020 angeordnet. Ebenso soll die OGS Betreuung dann unter geänderten Rahmenbedingungen wieder starten. Eine Notbetreuung wird es nicht mehr geben.

Da ich diese 23. Schulmail erst am Freitag erhalten habe, sind noch viele Fragen bei der Umsetzung des Regelunterrichts offen. Sobald ich weiß, in welchem Stundenumfang, zu welchen Startzeiten die GROWIS  unterrichtet und betreut werden können, werde ich Sie über die Homepage und per Mail durch die Klassenlehrer informieren. Damit Ihre Kinder gesund in die Ferien gehen können, mache ich mir noch Gedanken über die Umsetzung von Schutzmaßnehmen, trotz der gewünschten Vernachlässigung der Abstandsregeln durch das MSB.

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

PS. In der Growiathek gibt es unsere Growihymne zum Mitsingen und unseren Schulhund „Simba“ zu sehen!

 

 

Wie läuft es bei den Growis?

Liebe Eltern, liebe Growis,

der Präsenzunterricht funktioniert in allen Jahrgangsstufen richtig gut und die kleinen und großen Growis halten sich superdiszipliniert an die neuen Corona-Regeln . Aufstellen,  Abstand halten, Hände gründlich waschen, die Maske auf und ab setzen, trotzdem fröhlich zusammen lernen und spielen, das gelingt allen wirklich gut. Wie es nun nach den Ferien weiter geht, das weiß ich bis zum heutigen Tag leider immer noch nicht. Ich warte wie alle Schulleitungen auf Nachrichten aus dem Schulministerium – aber wir haben ja noch knappe vier Wochen Zeit….Der Abschluss des vierten Jahrgangs wird leider nicht wie sonst in der Aula statt finden können. Ich hoffe aber, dass es trotz Corona Verordnung noch möglich sein wird, die Viertklässler anders – aber angemessen verabschieden zu können.

Wie die OGS Betreuung in den Ferien aussehen wird, darüber ist bis jetzt leider noch gar nichts bekannt, ebenso wenig weiß ich, ob es zusätzlich oder stattdessen eine Notbetreuung gibt.

Liebe zukünftige Erstklässler, auch bei euch weiß ich zurzeit nicht, wie eure Einschulung sein wird. Damit ihr euch schon einmal an den Gedanken gewöhnen könnt, bald ein Schulkind zu sein, haben wir euch eine Mappe zugeschickt, in der Bilder von der Schule zu sehen sind. So ähnlich wie in der Mappe sieht euer Klassenraum auch aus. Ebenso bitten wir eure Eltern den Eigenanteil für die Schulbücher auf unser Schulkonto zu überweisen, damit wir die Bücher bestellen können. Ein weiterer Brief mit Informationen über die Klassenlehrerin, die Klasseneinteilung, sowie die Materialliste bekommt ihr auf jeden Fall vor den Ferien. Bis dahin weiß ich hoffentlich auch, wie ihr eingeschult werden könnt.

Eigentlich weiß ich nur, dass ich zurzeit nix weiß, und deutlich mehr Fragen im Raum stehen, als es Antworten gibt. Sie können jedoch sicher sein, dass ich gemeinsam mit meinem Lehrerkollegium alles tun werde, damit Ihre Kinder unter Ausnutzung aller Möglichkeiten gut beschult und unterrichtet werden. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenlehrerin oder schreiben Sie mir eine Mail. Ich bin mir sicher: Alles wird gut!

Gute Nachrichten zum Schluss: Ich freue mich einen neuen Kollegen in Vollzeit und eine Kollegin in Teilzeit an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Ebenso wird eine Kollegin Vollzeit zu uns versetzt.

Bleiben Sie fit und zuversichtlich!

B.Bickert-Brenneken

 

Schulbesuch / Präsenztage für die Jahrgänge 1 – 3

Liebe Eltern, liebe Growis,

am Donnerstag und Freitag haben unsere Viertklässler unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln erstmalig in Coronazeiten die Schule besucht. Es war eine sehr befremdliche Situation für Lehrerinnen und Schüler, aber gemeinsam und mit viel Disziplin  haben wir sie erfolgreich gemeistert – und hatten sogar Spaß dabei!

In der kommenden Woche, also ab 11.Mai 2020, werden auch die Jahrgänge 1- 3 an den jeweiligen Präsenztagen die Schule besuchen. Im rollierenden System werden die SchülerInnen jeweils an einem Tag die Schule von der 1. – 6. Stunde besuchen und an den anderen Tagen zu Hause weiter arbeiten. Jeder Jahrgang wird an sieben Präsenztagen anwesend sein.  Die Tage, an denen die SchülerInnen kommen sollen, werden Ihnen von der Klassenlehrerin bekannt gegeben. Zudem wird jede Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Klasse des Jahrgangs fängt zu einer anderen Uhrzeit an. Ebenso benutzen die „halbierten Klassen“ verschiedene Eingänge, sodass eine Begegnung nicht statt finden kann. Die SchülerInnen haben Maskenpflicht auf dem Schulhof und in den Gängen. In den Klassenräumen kann die Maske abgelegt werden. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind seine Maske mitbringt und aufsetzt. Eine OGS oder VV Betreuung wird es an den Präsenztagen nicht geben. Die Gruppen der Notbetreuung finden weiterhin statt.

Der Plan für die nächste Woche sieht wie folgt aus:

Präsenztag JG 4         Montag, 11.05.2020                                                                                                                                                         Präsenztag JG 3         Dienstag, 12.05.2020                                                                                                                                                       Präsenztag JG 2         Mittwoch, 13.05.2020                                                                                                                                                     Präsenztag JG 1         Donnerstag, 14.05.2020                                                                                                                                                   Präsenztag JG 4         Freitag, 15.05.2020

Liebe Growis wir freuen uns riesig auf euch. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit überstehen! Wir lernen jetzt eben auch „Abstand halten“, „Hände waschen“, „Masken tragen“ und viele andere Dinge. Es wird anders sein, als vorher, aber wir machen das Beste aus der Situation! Also bis bald!

PS. Bitte denkt daran, eure „Corona Kunstwerke“ mitzubringen.

Liebe Grüße                                                                                                                                                                                                        Bickert-Brenneken

Unterricht für die Viertklässler

Liebe Eltern, liebe Growis,

die Viertklässler werden am Donnerstag, 07.05.2020 und am Freitag, 08.05.2020 in der Grundschule unterrichtet. Wann und in welchem Stundenumfang erfahren Sie per Mail und auf der Homepage spätestens am Dienstag.

Wie Sie aus der Presse bereits erfahren haben wird über den Wiederbeginn des Unterrichts für die Jahrgänge 1-3 am Mittwoch 06.05.2020 beraten. Sobald ich gesicherte Informationen habe, werde ich mich per Mail an Sie wenden.

Die Notbetreuung findet auf jeden Fall statt.

Herzliche Grüße und bleiben Sie und Ihre Familien alle fit!

B.Bickert-Brenneken

ANTON-APP Installationsanleitung

Liebe Growis, liebe Eltern,

unter dem folgenden Link können Sie eine Installationsanleitung für die „ANTON-APP“ downloaden, damit Ihre Kinder mit dieser APP arbeiten können. 20200419_Einführung der Anton-Web-App

Das dazugehörige Passwort erhält jeder Schüler von seiner Klassenlehrerin. Sollten Sie noch Fragen dazu haben, schreiben Sie bitte eine Mail an die Klassenlehrerin oder die Schule.

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

 

Nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Growis,

auch nach den Osterferien bleibt die Grundschule Oberwinzerfeld geschlossen. Allerdings können Sie Ihr Kind, wenn Sie in einem systemrelevanten Beruf arbeiten, in der Not-Betreuung anmelden. Bitte melden Sie sich bis Freitag, ob Sie eine Not-Betreuung benötigen per Mail, damit wir entsprechend planen können.Weitere Informationen liegen mir  zur Zeit noch nicht vor.

Ihr lieben Growis sollt/wollt natürlich auch weiter lernen, deshalb haben die Lehrerinnen Material und Aufgaben für euch zusammengestellt, die ihr zeitnah bekommen werdet. Außerdem werden alle Klassen mit der ANTON-APP arbeiten, für die wir eine Schullizenz besitzen. Alle starten neu mit neuen Passwörtern, die ihr ebenfalls von euren Klassenlehrerinnen erhalten werdet. Sollte es in eurem Haushalt kein Smartphone geben, so wendet euch bitte per Mail an eure Klassenlehrerin. Weitere Informationen bekommt ihr am Wochenende von euren Klassenlehrerinnen per Mail, also bitte mal nachgucken.

Wir müssen uns also noch ein bisschen gedulden bis wir uns wieder sehen und gemeinsam lernen können. Bitte macht das Beste aus der Situation, seid freundlich und nett zueinander. Ich denke, das kriegen alle großen und kleinen Growis hin! Ich habe jedenfalls an dieser Schule nur freundliche Growis kennen gelernt und wer als Zirkus-Artist klar gekommen ist, der wird auch mit dieser Situation fertig! Erinnert euch mal an die Kunststücke, die ihr gelernt habt und führt sie euren Eltern vor! Oder erfindet neue Kunststücke!

Wenn ihr Lust habt, dann schreibt mir mal eure Erlebnisse mit der Corona-Situation auf – was war richtig gut oder richtig nervig und schickt sie mir, dann haben wir nachher ein richtiges Corona-Lesebuch für Growis! Der rote Briefkasten an der Regerstraße kann für solche „Einwürfe „genutzt werden!

Bis bald! Wir vermissen euch!

B.Bickert-Brenneken und Michaela Kalsow

 

Voting für den Förderverein der GGS Oberwinzerfeld

Liebe Growis, liebe Eltern,

auch der Förderverein der Growis hat sich bei der aktuellen EN Krone beworben.

Gefördert werden sollen Lesekisten für die einzelnen Klassen, da der Leseraum eine Zeitlang aufgrund der Bauarbeiten nicht benutzt werden kann. So hätten dann alle Leseratten zeitgemäße Bücher in den Klassen zur Verfügung und könnten weiterschmökern! Bitte unterstützen Sie diese Aktion und voten Sie für unseren Förderverein unter:
https://www.avu.de/avu-krone/voting-2020

Vom 07.04.-30.04.2020 abstimmen für unseren Förderverein!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!  B.Bickert-Brenneken

 

Unterstützung für „Merlin“

Liebe Eltern,

der Verein „MERLIN“ unterstützt seit Jahren unsere Grundschule und fördert Kinder mit der Finanzierung von Nachhilfe und personeller Unterstützung. Dieser Verein hat sich nun bei der AVU vorgestellt und hofft, die AVU-Krone 2020 zu gewinnen.                Ab dem 07. April bis zum 30. April 2020 gelangt man über folgenden Link zum Voting: www.avu.de/avu-krone/voting2020

Je mehr Menschen für den Verein „MERLIN“ ihre Stimme abgeben, umso bessere Chancen hätte dieser. Also machen Sie bitte mit!

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

Osterferien

Liebe Growis, liebe Eltern,

die Osterferien haben begonnen, aber der Start in die Ferien sollte irgendwie anders sein. Na ja, aber liebe Growis, legt einfach mal die Bücher weg, denkt an Ostern, bunte Eier, den Osterhasen, dekoriert eure Fenster, malt etwas Schönes für die Nachbarin, Oma und Opa oder für eure Freunde, die ihr gerade nicht sehen könnt und genießt die Sonne bei Spaziergängen, auf dem Balkon oder im Garten. Not macht ja bekanntlich erfinderisch und ich bin mir sicher, dass alle Kinder und Eltern viele neue Sachen zu Hause erfunden haben!         Bitte bleiben Sie, bleibt ihr liebe Growis geduldig und nachsichtig im alltäglichen Umgang miteinander, damit wir fröhlich in die „Nach-Corona“ Zeiten blicken können.

Wie es nach den Ferien weitergeht, erfahren wir in der zweiten Ferienwoche und dann werden wir umgehend über die Mailadressen und den Klassenchat alle Growis und ihre Eltern informieren. Sollten Sie/solltet ihr eine Frage haben oder sollte es ein Problem bei der Betreuung geben, sind wir per E-Mail täglich erreichbar.

Wir wünschen Ihnen und euch noch erholsame Ferien, schöne Ostertage und bleiben Sie bitte alle fit und gesund! Wir sind in Gedanken bei Ihnen/euch!

Ganz herzliche Grüße      Barbara Bickert-Brenneken und Michaela Kalsow

 

 

Mal etwas Schönes in Zeiten von Corona

Liebe Growis, liebe Eltern,

es ist schon eine sehr besondere Situation, in der wir uns gerade befinden, für euch meine lieben Growis, für Sie, liebe Eltern und auch für uns Lehrerinnen. Schule ohne Schüler fühlt sich nicht richtig an. Wir hoffen, dass ihr mit den Aufgaben klar kommt und wenn nicht, dann schreibt uns einfach eine Mail oder einen Brief. Und ansonsten klären wir alle schulischen Probleme, wenn es wieder los geht! Das Wetter ist schön, es ist Frühling. Ich ermuntere euch auch ausdrücklich bei gutem Wetter beim Spaziergang ganz genau zu schauen und zu hören, wie der Frühling ankommt. Ich habe auch Post bekommen, nämlich von Sascha Ott, der mit uns diese aufregenden Experimente in der Aula durchgeführt hat und von „Trommelzauber“, die vor ein paar Jahren bei uns an der Schule mit uns getrommelt haben.

Es gibt von Sascha Ott das Angebot, „Küchenexperimente live! als Wissensshow für zuhause anzuschauen: „Spannende Experimente zum Nachmachen mit Materialien, die ihr im Haus habt. Mitmachen! Mittüfteln! Mitstaunen!

Ab 1. 04. 2020 täglich  14 Uhr Livestream auf www.dringeblieben.de     

        Einfach reinklicken, zuschauen, mit experimentieren      

Trommelzauber hat Videos produziert zum Mittrommeln, zum Zuhören, zum Informieren, es ist für jeden etwas dabei! Zu finden unter www.trommelzauber.de/videos oder    im Youtube Kanal von Trommelzauber : https://www.youtube.com/channel/UCJxVVZrKaFcbG8W5idizBOg     

Ich wünsche euch und euren Eltern viel Spaß beim Experimentieren und Trommeln! Und denkt daran: Ab und zu mal eine Bewegungspause einzulegen und Obst und Gemüse zu essen, damit ihr fit bleibt!

Alles Gute B.Bickert-Brenneken