Impfstatus – Masern

Liebe Eltern, liebe Growis,

sollte Ihr Kinderarzt Probleme beim Ankreuzen des Impfstatus haben, so bringen Sie bitte zum Elternsprechtag den Impfausweis Ihres Kindes mit. Wir checken dann vor Ort den Impfstatus, auch wenn wir eigentlich eher für das Unterrichten und Beraten zuständig sind.

Wir kriegen das irgendwie hin! Alles Gute und bleiben Sie fit!

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

 

Schulstart 2020

Liebe Eltern, liebe Growis,

hier finden Sie alle Informationen zum Schulstart. Bitte beachten Sie die geänderten Aufstellplätze!

Ich wünsche Ihnen und allen GROWIS einen guten Schulstart und dass Sie alle fit bleiben!

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

OGS für die neuen Erstklässler

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

ab August können die neuen Erstklässler, die Betreuungskinder sind, die OGS aufsuchen. Dazu melden Sie sich bitte telefonisch unter 02324-80766 bei der Einrichtungsleitung Frau Stolpe, die dann mit Ihnen die Bring- und Abholzeiten und alle weiteren Modalitäten vereinbart. Bitte beachten Sie, dass zurzeit kein Mittagessen angeboten werden kann. Weitere Informationen zur OGS-Betreuung folgen.

B.Bickert-Brenneken

Ferienende und Einschulung

Liebe GROWIS, liebe Eltern,

gewiss ist, dass die Ferien am 12. August 2020 für alle Schulkinder vorbei sind, gewiss ist aber auch, dass uns die Corona-Pandemie mit all ihren Auswirkungen noch eine Weile begleiten wird.

Daher gilt an der GGS Oberwinzerfeld weiterhin die Pflicht einen Mund-Nasenschutz oder ein Visier zu tragen und das Händewaschen vor dem Unterricht und zwischendurch wird obligatorisch sein. Ebenso werden die SchülerInnen unterschiedliche Eingänge nutzen. Genauere Infos hierzu werden Sie rechtzeitig über die Klassenmail und auf der Homepage erhalten.

Die Erstklässler werden in diesem Jahr klassenweise eingeschult. Das bedeutet:

Klasse 1a: Donnerstag, 13.08.2020 um 11.30 Uhr in der Aula

Klasse 1b: Donnerstag, 13.08.2020 um 14 Uhr in der Aula

Klasse 1c: Freitag, 14.08.2020 um 11.30 Uhr in der Aula

Klasse 1d: Freitag, 14.08.2020 um 14 Uhr in der Aula

Infos über den Stundenplan. der Erstklässler erhalten Sie am Einschulungstag

Bis dahin wünsche ich allen GROWIS und ihren Familien noch schöne Ferientage, bleiben Sie gesund!

Abschied – Ferien – Neustart

Liebe GROWIS, liebe Eltern,

am letzten Tag des Schuljahres haben wir unsere lieben Viertklässler verabschiedet. Alles war in diesem Jahr anders, aber trotzdem mindestens genauso liebevoll gestaltet. Keine Aulafeier mit Gesang und Aufführungen, dafür aber Aufführungen im kleinen Klassenkreis und OpenAir-Gesänge mit selbstgedichteten Texten. Richtig schön war es, als die drei Klassen an unterschiedlichen Orten des Schulhofes die Luftballons mit ihren Wünschen steigen ließen vor der Kulisse eines strahlendblauen Himmels. Einfach richtig toll. Anschließend gab es für alle ein kühles Abschiedseis, dass die Klassenpflegschaftsvorsitzenden mitgebracht hatten . Selbstverständlich haben wir zum Abschied noch einmal unsere Growihymne gehört! Die kann man sich übrigens auf dieser Homepage unter Growiathek anhören! Vielen Dank an die Eltern der Viertklässler, die uns all die Jahre tatkräftig unterstützt haben. Ich hoffe, dass wir uns alle noch einmal sehen können in „Nachcoronazeiten“, wenn ein Schulfest mit Wurst und Kuchen wieder möglich ist!

Nun wünsche ich allen, dass Sie und ihr liebe GROWIS die Ferien genießen könnt und euch gut erholt und viel Spaß habt, bevor die Schule wieder startet.

Wir freuen uns sehr auf die neuen GROWIS, die in vier Klassen unsere Schule besuchen werden. Bei der Zusammenstellung der Klassen haben wir uns viele Gedanken gemacht, weil wir uns wünschen, dass sich alle wohlfühlen. Ich bitte Sie daher von Änderungswünschen per Telefon oder Mail abzusehen. Änderungen würden das fragile Gleichgewicht in den Klassen durcheinander bringen. Haben Sie Vertrauen in uns und Ihre Kinder. Wir sorgen dafür, dass der Start gelingt. Übrigens: für ein halbes Jahr sind unsere Schulbegleiterinnen für den ersten Jahrgang gesichert! Bis bald!

Ich bitte alle GROWIS vor allem in den letzten Ferienwochen die Homepage zu besuchen – in Coronazeiten können sich Änderungen schnell ergeben. Infos dazu gibt es dann sofort hier!

Viele Grüße und bleiben Sie fit und munter!

B.Bickert-Brenneken

 

INFOS zum Regelbetrieb ab Montag, 15.06.2020

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

morgen startet der Regelunterricht für alle Grundschüler. An unserer Schule werden vier Unterrichtsstunden pro Klasse erteilt. Die unterschiedlichen Jahrgänge starten zu unterschiedlichen Anfangszeiten:

Jahrgang 4: 7.45 Uhr – 11.10 Uhr

Jahrgang 3: 8.00 Uhr – 11.25 Uhr

Jahrgang 2: 8.15 Uhr – 11.40 Uhr

Jahrgang 1: 8.30 Uhr – 11.55 Uhr

Die SchülerInnen der verschiedenen Klassen stellen sich an unterschiedlichen Aufstellplätzen mit Mund-NasenSchutz auf und werden dort von der Klassenlehrerin abgeholt und in ihre Klasse geführt.

Aufstellplätze:

OGS-Eingang: Klasse 1c, 2c, 3b, 4a

Haupteingang: Klasse 1a, 2a, 3a, 4b

Steine auf dem Schulhof: Klasse 1b, 2b, 3c, 4c

Der Unterricht wird bei geöffneten Fenstern und Türen erteilt, es besteht Maskenpflicht im Klassenraum. Diese kann zur Entlastung der SchülerInnen durch das Aufstellen eines Aufstellers zwischen den Schülern zeitweise abgenommen werden. Das Tragen eines Visiers ist auch möglich. Bitte geben Sie Ihrem Kind 2-3 Masken zum Wechseln mit.

Jedem Jahrgang ist eine Toilette zugeteilt worden. In den Pausen teilen sich stets 3 Klassen den Innenhof und den zweigeteilten Schulhof. Hier entfällt die Maskenpflicht, denn es ist eine Situation wie auf dem Spielplatz. Wir werden die Schüler/innen zur Einhaltung des Sicherheitsabstandes anhalten.

Wir werden vor dem Unterricht und nach der Pause die Hände waschen.

Ich hoffe, dass wir diese Zeit alle fit und munter überstehen und die Ferien genießen können. Wir werden alles tun, um das Infektionsrisiko zu minimieren.

Sollten Sie oder Ihr Kind an relevanten Vorerkrankungen leiden, gilt die Attestpflicht, wie in der 23. Schulmail beschrieben. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte per Mail an mich.

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

 

 

23. Schulmail: Verpflichtung zur Teilnahme am Regelunterricht

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

Ab Montag, 15. 06.2020 startet für alle SchülerInnen der Regelunterricht. Dazu heißt es in der 23. Mail des MSB:

II. „Teilnahme am Unterricht bei erweitertem Schulbetrieb“
Auch unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie sind alle Schülerinnen und Schüler grundsätzlich verpflichtet, am Präsenzunterricht teilzunehmen. Aus Anlass einer Erweiterung des Präsenzunterrichts ist noch einmal auf Folgendes hinzuweisen:
Die Erziehungsberechtigten müssen darauf achten, dass die Kinder vor dem Schulbesuch keine der bekannten Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen.
Sofern Schülerinnen und Schüler eine Corona-relevante Vorerkrankung haben oder mit Angehörigen mit entsprechenden Vorerkrankungen in häuslicher Gemeinschaft leben, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020. Es gelten – wie bisher schon – die Bestimmungen über Erkrankungen (§ 43 Absatz 2 Schulgesetz NRW). ………..
Sofern eine Schülerin oder ein Schüler mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht, wenn ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung ergibt. ……….

Das bedeutet konkret für alle SchülerInnen: Sollten die Eltern befürchten, dass eine gesundheitliche Gefährdung für ihr Kind oder sie selber wegen einer Vorerkrankung bestehen, so wenden sie sich an ihren Haus- bzw. Kinderarzt und lassen diese attestieren.

Dieses Attest wird der Schulleitung vorgelegt, gerne auch per Mail, und der Schüler wird von der Präsenzpflicht freigestellt

Regelunterricht für alle GROWIS ab Montag 15. Juni 2020

Liebe Eltern, liebe GROWIS,

wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, hat das Schulministerium den Regelunterricht in konstanten Lerngruppen für alle SchülerInnen ab dem 15.06.2020 angeordnet. Ebenso soll die OGS Betreuung dann unter geänderten Rahmenbedingungen wieder starten. Eine Notbetreuung wird es nicht mehr geben.

Da ich diese 23. Schulmail erst am Freitag erhalten habe, sind noch viele Fragen bei der Umsetzung des Regelunterrichts offen. Sobald ich weiß, in welchem Stundenumfang, zu welchen Startzeiten die GROWIS  unterrichtet und betreut werden können, werde ich Sie über die Homepage und per Mail durch die Klassenlehrer informieren. Damit Ihre Kinder gesund in die Ferien gehen können, mache ich mir noch Gedanken über die Umsetzung von Schutzmaßnehmen, trotz der gewünschten Vernachlässigung der Abstandsregeln durch das MSB.

Herzliche Grüße

B.Bickert-Brenneken

PS. In der Growiathek gibt es unsere Growihymne zum Mitsingen und unseren Schulhund „Simba“ zu sehen!

 

 

Wie läuft es bei den Growis?

Liebe Eltern, liebe Growis,

der Präsenzunterricht funktioniert in allen Jahrgangsstufen richtig gut und die kleinen und großen Growis halten sich superdiszipliniert an die neuen Corona-Regeln . Aufstellen,  Abstand halten, Hände gründlich waschen, die Maske auf und ab setzen, trotzdem fröhlich zusammen lernen und spielen, das gelingt allen wirklich gut. Wie es nun nach den Ferien weiter geht, das weiß ich bis zum heutigen Tag leider immer noch nicht. Ich warte wie alle Schulleitungen auf Nachrichten aus dem Schulministerium – aber wir haben ja noch knappe vier Wochen Zeit….Der Abschluss des vierten Jahrgangs wird leider nicht wie sonst in der Aula statt finden können. Ich hoffe aber, dass es trotz Corona Verordnung noch möglich sein wird, die Viertklässler anders – aber angemessen verabschieden zu können.

Wie die OGS Betreuung in den Ferien aussehen wird, darüber ist bis jetzt leider noch gar nichts bekannt, ebenso wenig weiß ich, ob es zusätzlich oder stattdessen eine Notbetreuung gibt.

Liebe zukünftige Erstklässler, auch bei euch weiß ich zurzeit nicht, wie eure Einschulung sein wird. Damit ihr euch schon einmal an den Gedanken gewöhnen könnt, bald ein Schulkind zu sein, haben wir euch eine Mappe zugeschickt, in der Bilder von der Schule zu sehen sind. So ähnlich wie in der Mappe sieht euer Klassenraum auch aus. Ebenso bitten wir eure Eltern den Eigenanteil für die Schulbücher auf unser Schulkonto zu überweisen, damit wir die Bücher bestellen können. Ein weiterer Brief mit Informationen über die Klassenlehrerin, die Klasseneinteilung, sowie die Materialliste bekommt ihr auf jeden Fall vor den Ferien. Bis dahin weiß ich hoffentlich auch, wie ihr eingeschult werden könnt.

Eigentlich weiß ich nur, dass ich zurzeit nix weiß, und deutlich mehr Fragen im Raum stehen, als es Antworten gibt. Sie können jedoch sicher sein, dass ich gemeinsam mit meinem Lehrerkollegium alles tun werde, damit Ihre Kinder unter Ausnutzung aller Möglichkeiten gut beschult und unterrichtet werden. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenlehrerin oder schreiben Sie mir eine Mail. Ich bin mir sicher: Alles wird gut!

Gute Nachrichten zum Schluss: Ich freue mich einen neuen Kollegen in Vollzeit und eine Kollegin in Teilzeit an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Ebenso wird eine Kollegin Vollzeit zu uns versetzt.

Bleiben Sie fit und zuversichtlich!

B.Bickert-Brenneken

 

Schulbesuch / Präsenztage für die Jahrgänge 1 – 3

Liebe Eltern, liebe Growis,

am Donnerstag und Freitag haben unsere Viertklässler unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln erstmalig in Coronazeiten die Schule besucht. Es war eine sehr befremdliche Situation für Lehrerinnen und Schüler, aber gemeinsam und mit viel Disziplin  haben wir sie erfolgreich gemeistert – und hatten sogar Spaß dabei!

In der kommenden Woche, also ab 11.Mai 2020, werden auch die Jahrgänge 1- 3 an den jeweiligen Präsenztagen die Schule besuchen. Im rollierenden System werden die SchülerInnen jeweils an einem Tag die Schule von der 1. – 6. Stunde besuchen und an den anderen Tagen zu Hause weiter arbeiten. Jeder Jahrgang wird an sieben Präsenztagen anwesend sein.  Die Tage, an denen die SchülerInnen kommen sollen, werden Ihnen von der Klassenlehrerin bekannt gegeben. Zudem wird jede Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Klasse des Jahrgangs fängt zu einer anderen Uhrzeit an. Ebenso benutzen die „halbierten Klassen“ verschiedene Eingänge, sodass eine Begegnung nicht statt finden kann. Die SchülerInnen haben Maskenpflicht auf dem Schulhof und in den Gängen. In den Klassenräumen kann die Maske abgelegt werden. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind seine Maske mitbringt und aufsetzt. Eine OGS oder VV Betreuung wird es an den Präsenztagen nicht geben. Die Gruppen der Notbetreuung finden weiterhin statt.

Der Plan für die nächste Woche sieht wie folgt aus:

Präsenztag JG 4         Montag, 11.05.2020                                                                                                                                                         Präsenztag JG 3         Dienstag, 12.05.2020                                                                                                                                                       Präsenztag JG 2         Mittwoch, 13.05.2020                                                                                                                                                     Präsenztag JG 1         Donnerstag, 14.05.2020                                                                                                                                                   Präsenztag JG 4         Freitag, 15.05.2020

Liebe Growis wir freuen uns riesig auf euch. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit überstehen! Wir lernen jetzt eben auch „Abstand halten“, „Hände waschen“, „Masken tragen“ und viele andere Dinge. Es wird anders sein, als vorher, aber wir machen das Beste aus der Situation! Also bis bald!

PS. Bitte denkt daran, eure „Corona Kunstwerke“ mitzubringen.

Liebe Grüße                                                                                                                                                                                                        Bickert-Brenneken